warning icon

Faustlos - Streiten will gelernt sein!

Soziale Kompetenz ohne Problemlösungskompetenz gibt es nicht! Deshalb führen wir seit einigen Jahren das Programm „Faustlos“ durch.

„FAUSTLOS“ wird an unserer Schule als fortlaufende Unterrichtseinheit innerhalb des allgemeinen Unterrichts durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein Gewaltpräventionsprogramm:

Wir üben anhand von Rollenspielen, Bildern und Merksätzen sozial gewaltfreies Handeln und Streiten ein. Die Kinder lernen, ihre emotionale Einstellungen zu erweitern, gewaltfrei zu agieren und ihren dazugehörigen Sprachschatz zu entwickeln.